Call for Papers

  • Der Feldzugang in der Krise? Workshop des Arbeitskreises „Interpretative Organisationsforschung“ der Sektion Wissenssoziologie am 09. und 10. Juli 2021 Für die Organisation als Gegenstand der Forschung ist es eigentlich immer eine Krisensituation, wenn Forscher*innen um Zugang bitten: Es ist ein Problem der Grenzziehung, der Bearbeitung von Unsicherheit und des Umgangs mit Fremdheit in der Interaktion zwischen Internen und Externen. Der besondere Anlass von Feldzugangs-Anfragen wird also immer bearbeitet im Rahmen einer lokalen Ordnung und ...
  • AK Organisation und Digitalisierung: 4. Workshop „Organisation trifft digitale Kulturen“ In der Organisationssoziologie hat sich in den letzten Jahren Forschung zu Digitalisierung stark etabliert. Gerade zu Themen wie Industrie 4.0 oder der Plattform-Ökonomie gibt es mittlerweile zahlreiche Veranstaltungen und Publikationen. Auch die Workshops des Arbeitskreises „Organisation und Digitalisierung“ haben zur Etablierung theoretischer und methodischer Grundlagen der Digitalisierungsforschung beigetragen. Diese Grundlagen beruhen zum Großteil auf der ...
  • Historical Social Research Special Issue: Digital Transformation(s) – On the Entanglement of Long-Term Processes and Digital Social Change Es besteht breite Übereinstimmung darüber, dass die aktuelle digitale Transformation einer, wenn nicht der, wesentliche Treiber für soziale Wandlungsdynamiken der heutigen Gesellschaft darstellt. Gleichwohl haben sich vorliegende Studien bisher eher auf die aktuellen Erscheinungsformen der Digitalisierung konzentriert und wenig Aufmerksamkeit darauf verwendet, dass digitale Transformationsprozesse stets im Kontext umfassender sozio-historischer Kontexte und Rahmenbedingungen stattfinden. Vor ...
  • University of Botswana/TU Berlin: Digital Methods in Action: Use, Challenges and Prospects Digitale Methoden werden für die empirische Sozialforschung zunehmend wichtiger. Zentrale Fragen drehen sich dabei heute darum, wie digitale Methoden mit der Herausforderung durch Big Data umgehen und wie digitale Methoden eine Basis sind, eine “online groundedness” zu gewährleisten und so den Einfluss von Onlinedynamiken auf soziokulturelle und politische Wandlungsprozesse zu untersuchen. In dieser Session sollen ...
  • GIRA-Jahrestagung “Industrielle Beziehungen in der Krise” Die German Industrial Relations Association (GIRA) veranstaltet am 28./29. Oktober 2021 ihre Jahrestagung mit dem Titel “Industrielle Beziehungen in der Krise”. Dabei sollen Krisenphänomene im Kontext der Organisation von Arbeit und Regulierung diskutiert werden, etwa im Zusammenhang mit Branchenkrisen, Unternehmenskrisen oder Krisen der industriellen Beziehungen von Arbeitgebern und Gewerkschaften. Dazu wird zur Einreichung von Beiträgen ...
  • Zeitschrift Soziale Systeme Themenheft ‘Organisation und Digitalisierung’ Digitalisierungsdynamiken werden in der Soziologie bisher hauptsächlich im Hinblick auf gesellschaftliche Dynamiken und Effekte diskutiert. Dabei wurde bisher weitgehend unterschlagen, dass Digitalisierungsprozesse im Wesentlichen im Kontext formaler Organisationen stattfinden. Wenn es doch in einzelnen Studien eingeräumt wird, fehlt dabei weitestgehend ein elaboriertes Verständnis von Organisationen und den Konsequenzen für Digitalisierungsprozesse in organisierten Kontexten. Vor diesem ...
  • Organisationsgesellschaft »reloaded« – Sonderheft der Zeitschrift „Soziale Welt“ Die Frage, wie Organisationen den gesellschaftlichen Umgang mit sozialen Problemen und aktuellen Herausforderungen formen, soll in einem für 2021 geplanten Sonderheft der Zeitschrift „Soziale Welt“ diskutiert werden. Dazu wird um die Einreichung von Beiträgen gebeten, die aktuelle empirische Entwicklungen und neue Konzeptualisierungen nutzen, um das Thema Organisationsgesellschaft so zu bearbeiten, dass es einen gewichtigen Beitrag ...
  • Open Call for Papers der Zeitschrift Managementforschung Die Zeitschrift Managementforschung ruft zur Einreichung von Beiträgen auf. Herausgegeben wird die Zeitschrift von Peter Conrad, Jochen Koch und Jörg Sydow. Den Call und alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Comments are closed.