Call for Papers

  • CfP „Mapping Entrepreneurial Group Trajectories“: Forum on New Research Als Teil der Konferenz „Mapping Entrepreneurial Group Trajectories“, die vom 25.‐27. September 2019 an der Technischen Universität Berlin stattfindet, werden Forschende jeglichen Levels eingeladen, erste Ideen und laufende Projekte zu unternehmerischen Gruppen und deren Verlaufsbahnen an Hand eines Posters im Rahmen des FORUM ON NEW RESEARCH vorzustellen. Interessenten für eine Poster-Präsentation können sich bis zum ...
  • CfP „Ökonomie und Ideologie“: Jahrbuch Ökonomie und Gesellschaft Für das im Metropolis-Verlag erscheinende Jahrbuch Ökonomie und Gesellschaft werden wissenschaftliche Beiträge zum Thema „Ökonomie und Ideologie“ gesucht. Herausgeber des Ende 2020 erscheinenden Bandes sind Wenzel Matiaske und Werner Nienhüser. Beitragsvorschläge in Form einer Zusammenfassung (Abstract von max. 1500 Wörtern) können bis zum 31. Mai 2019 eingereicht werden. Details zu Thema, Zeitplan und Formalitäten entnehmen ...
  • CfA “How Organizations Realize and Shape Values“ Ähnlich wie die Frühjahrstagung der Sektion befasst sich auch dieser Workshop mit normativen Erwartungen und Werten in Organisationen. Der Workshop findet im Rahmen des 29. Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie 2019  vom 10.-12.9.2019 an der Universität Neuchatel statt; organisiert wird er von Nadine Arnold (Luzern), Hannah Mormann (Luzern), Katja Rost (Zürich) und Constantin Schön ...
  • CfA “Economy 4.0 – The digitalization of labor from a gender perspective” Für ein Sonderheft der Zeitschrift Gender a výzkum / Gender and Research zum Thema Economy 4.0 – The digitalization of labor from a gender perspective, werden Beiträge gesucht. Herausgeberinnen sind Annette von Aleman, Julia Gruhlich, Ilona Horwath und Lena Weber. Abstracts (max. 250 Wörter) sind bis zum 30. Juni 2019 einzureichen. Den vollständigen Call finden ...
  • CfP „Das steht so im Protokoll!“. Die organisationale Produktion von Gewissheit Mit dem Zusammenhang von Organisation und Gewissheit befasst sich diese Veranstaltung des Arbeitskreises Interpretative Organisationsforschung. Im Rahmen des 3. Kongresses der Sektion Wissenssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie vom 9.-11. Oktober 2019 am Institut für Soziologie der Universität Koblenz-Landau (Campus Koblenz) sollen dabei verschiedene Aspekte des Themas „Gewissheit“ mit Blick auf theoretisch-konzeptionelle Fragen und mit ...
  • CfP „Gesundheit-Konventionen-Digitalisierung. Eine politische Ökonomie der (digitalen) Transformationsprozesse von und um Gesundheit.“ Im Rahmen einer neuen Buchreihe beim Springer VS zur Soziologie der Konventionen wird ein Sammelband zum angeführten Titel von Valeska Cappel und Karolin Eva Kappler herausgegeben. Bis zum 04. März 2019 können Abstract und Titel per E-Mail eingereicht werden. Bei positiver Rückmeldung ist der vollständige Beitrag bis zum 15. September 2019 einzureichen. Mehr Informationen finden ...
  • CfP “Organization and Decision” Die Sektionsmitglieder Christina Besio und Michael Grothe-Hammer veranstalten gemeinsam mit Niels Akerstrøm Andersen eine Einheit zu “Organization and Decision: The Theoretical Challenge of a Changing World” auf dem 35th EGOS Colloquium in Edinburgh vom 4.-6. Juli 2019. Short Papers (3000 Wörter) müssen bis zum 14. Januar 2019 eingereicht werden. Der zugehörige, vollständige CfP ist zu ...
  • CfA für ein Schwerpunktheft der Zeitschrift „Beiträge für Hochschulforschung“ zum Thema „Wissenschaftliche Exzellenz und Chancengleichheit in Hochschule und Forschung – ein Widerspruch? Globale und lokale Entwicklungen im Vergleich“ Herausgegeben von Prof. Heike Kahlert (Bochum) in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF). Abstracts im Umfang von zwei bis drei Seiten können bis zum 10. Januar 2019 an folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: Beitraege@ihf.bayern.de. Autorinnen und Autoren werden bis Anfang Februar 2019 über die Entscheidung der Herausgeberinnen informiert. Frist für die Einreichung der vollständigen Manuskripte ist der 1. ...
  • Open Call for Papers der Zeitschrift Managementforschung Die Zeitschrift Managementforschung ruft zur Einreichung von Beiträgen auf. Herausgegeben wird die Zeitschrift von Peter Conrad, Jochen Koch und Jörg Sydow. Den Call und alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Comments are closed.