2. Workshop des Arbeitskreises „Organisation und Digitalisierung“ in der Sektion Organisationssoziologie der DGS: „Theoretische und empirische Grundlagen einer soziologischen Digitalisierungsforschung“

Nach dem ersten erfolgreichen Treffen, veranstaltet der Arbeitskreis einen zweiten Workshop, um den Austausch zu aktuellen Fragen rund um das Thema Organisation und Digitalisierung weiterzuführen. Dabei sollen insbesondere Impulse aufgegriffen und weitergeführt werden, die wiederholt thematisiert wurden: Dies betrifft u.a. die Frage adäquater methodischer Zugriffe auf Digitalisierungsphänomene, sowie deren Theoretisierung. Der Workshop findet am 21./22.02.2019 in Berlin statt.Die Auswahl erfolgt anhand eines erweiterten Abstracts (4‐6 Seiten), das bis zum 10.11.2018 per Mail an arbeitskreis@soz.tu‐berlin.de eingereicht werden kann.

Der vollständige CfP ist zu finden unter: http://www.organisations-soziologie.de/ag/wp-content/uploads/2018/09/092018-Call_AK_DO_2terWorkshop.pdf

This entry was posted in Call for Papers. Bookmark the permalink.

Comments are closed.