CfP „Wissenstransfer und Wissensproduktion in Netzwerken und ihre Untersuchung mittels Netzwerkanalyse“

Am 28. und 29. März veranstalten vier DGNet Arbeitskreise an der RWTH Aachen eine Tagung zum genannten Themenkomplex. Zu fünf detaillierteren Themen können Abstracts im Umfang von 6.000 Zeichen bis zum 21. Januar 2019 per Mail eingereicht werden. Details zur Veranstaltung enthält die Tagungsbeschreibung.

This entry was posted in Call for Papers, Tagungen, Tagungsprogramme. Bookmark the permalink.

Comments are closed.