Internationale Konferenz „Mapping Entrepreneurial Group Trajectories“ an der TU Berlin

Die Forschungsgruppe „Entrepreneurial Group Dynamics“ und das DFG-Forschungsnetzwerk „Venturing Together!“ laden vom 25. bis 27. September 2019 Interessierte zur internationalen Konferenz „Mapping Entrepreneurial Group Trajectories“ an die Technische Universität Berlin ein. Die Konferenz bringt Forschende aus Soziologie und Management zusammen, die an den Verlaufsbahnen von unternehmerischen Gruppen interessiert sind. So werden Keynote-Speaker Martin Ruef und Ugo Corte über unternehmerische Gruppen als soziale Ordnungen und ihre kollaborativen Verlaufsbahnen reflektieren. Die Dynamiken von Gruppengründungen, wichtige Übergangsphasen und -ereignisse (z.B. Austritt/Eintritt von Gruppenmitgliedern; Gründung weiterer Organisationen), sowie kontextabhängige Einflussfaktoren auf die Verlaufsbahnen von unternehmerischen Gruppen werden von eingeladenen und kommentierten Präsentationen thematisiert. Weitere Informationen sowie das vorläufige Programm finden Sie unter http://www.entrepreneurialgroups.org/en/conference.

This entry was posted in Aktuelles, Tagungen, Veranstaltungen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.