Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) (TV-L 13, 100%) in Dortmund

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d) für die Mitarbeit im Forschungsprojekt „Führung und Organisation im Wandel“. Die Vollzeitstelle (TV-L 13) ist bis zum 30.6.2022 befristet. Voraussetzungen sind u.a. ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom) und Erfahrungen in der Projektarbeit. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2019. Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier.

This entry was posted in Stellenausschreibungen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.