Friedrich-Edding-Preis für Berufsbildungsforschung

Die Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN) verleiht 2021 den Friedrich-Edding-Preis für Berufsbildungsforschung. Mit diesem Preis sollen herausragende Dissertationen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen ausgezeichnet werden, die sich mit Fragen der Berufsbildung beschäftigen. Sie sollen eine berufsbildungspraktische Relevanz aufweisen und unterschiedliche disziplinäre Ansätze integrieren. Bewerbungsunterlagen können bis zum 30.09.2020 eingereicht werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

This entry was posted in Aktuelles, Anderes. Bookmark the permalink.

Comments are closed.