37. EGOS-Kolloquium: Organizing for an Inclusive Society: Meanings, Motivations & Mechanisms

Vom 8.-10. Juli 2021 veranstaltet die European Group for Organization Studies (EGOS) ihr 37. jährliches Kolloquium an der Vrije Universiteit in Amsterdam. Die Konferenz steht unter dem Oberthema, wie durch Organisationen eine allgemeine Inklusion in die heutige Gesellschaft ermöglicht werden kann und wie die “Organisation der Inklusion” aus der Perspektive der Organisationsforschung erschlossen werden kann. Für zahlreiche Workshops mit verschiedenen Unterthemen wurden Call for Papers veröffentlicht. Bei Interesse finden Sie detaillierte Informationen zum Kolloquium und den Sub-Themes unter diesem Link.

This entry was posted in Aktuelles, Veranstaltungen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.