AK Organisation und Digitalisierung: 4. Workshop „Organisation trifft digitale Kulturen“

In der Organisationssoziologie hat sich in den letzten Jahren Forschung zu Digitalisierung stark etabliert. Gerade zu Themen wie Industrie 4.0 oder der Plattform-Ökonomie gibt es mittlerweile zahlreiche Veranstaltungen und Publikationen. Auch die Workshops des Arbeitskreises „Organisation und Digitalisierung“ haben zur Etablierung theoretischer und methodischer Grundlagen der Digitalisierungsforschung beigetragen. Diese Grundlagen beruhen zum Großteil auf der Weiterentwicklung bestehender organisations-, arbeits- und techniksoziologischer Methoden und Theorien. In diesem vierten Workshop des Arbeitskreises möchten wir Teilnehmer*innen dazu einladen, bestehende Zugänge zu einer soziologischen Digitalisierungsforschung zu reflektieren und in einen Austausch mit kulturwissenschaftlicher Forschung zu Digitalität und digitaler Medientechnik zu treten. Der Workshop findet am 30. September und 01. Oktober 2021 statt. Erweiterte Abstracts (3-4 Seiten) können bis zum 01. Mai 2021 eingereicht werden. Weitere Informationen finden Sie im vollständigen Call.

This entry was posted in Aktuelles, Call for Papers. Bookmark the permalink.

Comments are closed.