Category Archives: Tagungsprogramme

*neu: The Weizenbaum Symposium on the subject of *The Future of Work and Innovation in a Networked Society* is taking place in Berlin on Tuesday, May 15, 2018.

The Weizenbaum Symposium on the subject of *The Future of Work and Innovation in a Networked Society* is taking place in Berlin on Tuesday, May 15, 2018. The aim of the symposium is to bring together different disciplinary perspectives (e.g., … Continue reading

Posted in Aktuelles, Tagungsprogramme | Kommentare deaktiviert für *neu: The Weizenbaum Symposium on the subject of *The Future of Work and Innovation in a Networked Society* is taking place in Berlin on Tuesday, May 15, 2018.

Programm der gemeinsamen Frühjahrstagung 2018 der DGS-Sektionen Arbeits- und Industriesoziologie und Wissenschafts- und Technikforschung zum Thema „Arbeit und Technik revisited“

Die gemeinsame Frühjahrstagung 2018 der DGS-Sektionen Arbeits- und Industriesoziologie und Wissenschafts- und Technikforschung zum Thema „Arbeit und Technik revisited“ findet am 12. und 13. April 2018 am WZB in Berlin statt.Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Posted in Aktuelles, Tagungsprogramme | Kommentare deaktiviert für Programm der gemeinsamen Frühjahrstagung 2018 der DGS-Sektionen Arbeits- und Industriesoziologie und Wissenschafts- und Technikforschung zum Thema „Arbeit und Technik revisited“

Tagungsankündigung und Ausschreibung für 15 Reisestipendien für Herrenhäuser Symposium zum Thema „Bribery, Fraud, Cheating – How to Explain and to Avoid Organizational Wrongdoing“ (5.-7. Oktober)

Am 5. bis 7. Oktober 2017 findet in Hannover das Herrenhäuser Symposium zum Thema „Bribery, Fraud, Cheating – How to Explain and to Avoid Organizational Wrongdoing. Die VolkswagenStiftung organisiert die Veranstaltung, in Kooperation mit der Universität Heidelberg, im Schloss Herrenhausen. … Continue reading

Posted in Aktuelles, Call for Papers, Tagungsprogramme | Kommentare deaktiviert für Tagungsankündigung und Ausschreibung für 15 Reisestipendien für Herrenhäuser Symposium zum Thema „Bribery, Fraud, Cheating – How to Explain and to Avoid Organizational Wrongdoing“ (5.-7. Oktober)